Nord

Nord

Kontakt:Monika Eiteljörge

monika.eiteljoerge@yahoo.de
> Fragebogen <

Eine sehr traurige Nachricht erreichte uns am 01. Juni 2012 aus Spanien. Der kleine Nord ist leider viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen. Sein kleines Herz hat es nicht mehr geschafft. Nun, da es ihm endlich besser gehen sollte, war es zu spät.

Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleiner Mann. Du bleibst in unseren Herzen!

 

Hier kommt ein kleiner, weißer Wuschel-Mix!

Nord ist ein putziges, zartes Kerlchen, das ungefähr sieben Jahre alt ist. Gefunden wurde er Mutterseelen allein mitten auf einer Straße in Barcelona, völlig verwahrlost, voller Knoten und total verdreckt. Er hatte so eine schlimme Angst vor den Menschen, dass er bei seiner Rettung sogar versuchte zu schnappen. Doch nach einem ordentlichen Bad, einem neuen Kurzhaarschnitt und einem vollen Napf mit Futter, sah er gleich ganz anders aus!

Unterschlupf fand der kleine Hundemann nun also in einem Tierheim in Barcelona. Dort hat er sich schon recht gut von den Strapazen der Vergangenheit erholt und auch eine Erkältung, die er sich eingefangen hatte, ist wieder gut verheilt. Seine Zähnchen stehen etwas nach außen, aber das tut der Schönheit von Nord keinen Abbruch! Er ist ein reizender und wunderhübscher Zwerg, der sehr gerne spazieren geht und dazu nun die richtigen Menschen sucht. Wenn ihm der Trubel im Tierheim zu viel wird, macht er sich flink auf die Pfötchen und geht seiner Wege. Nord ist so klein, dass er problemlos unter dem Tor durchpasst. Ganz schön raffiniert… Er kommt aber immer wieder zurück, darauf ist Verlass!

Nord wünscht sich sehnlichst ein neues Zuhause bei Menschen, die noch gerne ein paar Runden mit ihm spazieren gehen, Zeit für Streicheleinheiten haben und Spaß daran finden, sein seidiges Fell zu bürsten. Zu gerne hätte er ein kuschliges Körbchen und eine Familie, die ihn mit ganz viel Liebe in ihrer Mitte aufnimmt. Falls Sie sich vorstellen können, Nord eine sorglose  Zukunft zu bescheren und noch einige schöne Jahre mit ihm verbringen möchten, dann melden Sie sich doch bitte recht bald bei uns!

Nord packt sein Köfferchen kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis, um hoffentlich bald die Reise in ein wunderbares Leben anzutreten. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten werden vor Ausreise natürlich ebenfalls beigelegt!

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!