Pirry

Pirry

Pirry, Rüde, Podenco-Mischling, geb. ca. Oktober 2006, SH ca. 60 cm, ca. 30 kg

> Fragebogen <

Pirry hat ein neues Zuhause über eine andere Organisation gefunden!

 

Update Juni 2014

 

Der 6-jährige Pirry hat in seinem Leben leider noch nicht viel Glück gehabt. Kurz nach seiner Geburt im Jahr 2008 kam er in Spanien ins Tierheim und während seine Mutter und seine Geschwister vermittelt werden konnten, blieb er alleine zurück. Er hat nie ein eigenes Körbchen, ein sicheres Zuhause oder eine liebevolle Familie kennengelernt, sondern verbrachte sein ganzes bisheriges Leben hinter Gittern. Um ihm eine letzte Chance zu geben, den Zwinger endlich verlassen zu dürfen, wurde der zurückhaltende Rüde im April dieses Jahres nach Deutschland gebracht und hier wartet er nun darauf, endlich entdeckt zu werden.

Pirry hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm und wiegt ca. 30 kg. Er ist kastriert, gechippt, geimpft und auf Ehrlichiose, Babeiose, Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Da er noch nie im Haus gelebt hat, wird er vermutlich noch einiges lernen müssen. Trotz seiner recht imposanten Größe ist Pirry etwas schüchtern, genau wie fremde Menschen. Wen er jedoch erst einmal kennt, dem begegnet er sehr lieb, freudig und lässt sich gerne streicheln, kraulen und bürsten. Auch anderen Hunden gegenüber ist er sehr sozial und verträglich und geht jedem Streit aus dem Weg. Wir üben bereits fleißig das Spazierengehen im Geschirr und sind uns sicher, dass der sanfte Riese seine Schüchternheit mit etwas Geduld und Unterstützung und in einem sicheren Umfeld gut überwinden kann und dann ein treuer, dankbarer Freund an der Seite seines neuen Herrchens oder Frauchens sein wird.

Wir suchen für Pirry hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, ihm die nötige Zeit zur Eingewöhnung zu geben und die ihn verständnisvoll auf dem Weg in sein neues Leben begleiten. Das neue Zuhause sollte Pirrys Unsicherheit berücksichtigen. Es sollte ruhig sein, im Haushalt sollten keine kleinen Kinder leben und Pirry sollte ausreichend Rückzugsmöglichkeiten haben. Ein zweiter Hund wäre sicherlich kein Problem und vielleicht sogar von Vorteil.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Update März 2014:

Pirry wurde von "Pro Vita Animale e.V." übernommen, lebt momentan in Essen, wo er gern besucht werden kann

Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V.
Heißener Str. 252a
45359 Essen-Frohnhausen
Tel. 0171 / 2078431

 

Vergessen:

Pirry wartet fast seit ganzes Leben im Tierheim von Alicante auf sein erstes, eigenes Zuhause. Ein so trauriges Leben, doch immer mit der Hoffnung auf ein Happy End. Vielleicht ist für Pirry im neuen Jahr 2013 endlich sein großer Tag dabei - sein schönster Tag, an dem er ein neues Zuhause gefunden und sein Köfferchen packen darf. Endlich muss er nicht mehr seinen Hundekumpels beim Auszug aus dem Zwinger hinterher schauen, sondern er ist an der Reihe zu gehen... Bitte lassen SIE diesen Traum wahr werden und nehmen Kontakt mit uns auf!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hallo liebe Hundefreunde, ich bin Pirry!

Als ich hier ankam war ein ich einfach nur ein Welpe. Ich kam mit meiner Mutter und meinen Geschwistern ins Tierheim von Alicante und war noch ganz klein. Alle meine Familienmitglieder wurden bereits adoptiert, nur ich sitze noch hinter Gittern und ich weiß einfach nicht warum!

Die Menschen hier sagen, ich wäre schüchtern bei unbekannten Zweibeinern, aber sehr lieb, wenn ich die Menschen kenne. Meine Pfleger sagen, dass ich hübsch bin und sehr sympathisch und sehr sozial mit anderen Hunden und das ich in der richtigen Familie meine Schüchternheit leicht überwinden könnte! Dazu fehlen mir einfach nur die passenden Menschen, die mir auch die Chance geben, das endlich zu beweisen. Ich warte so sehnlichst auf den Tag, an dem auch ich den Zwinger verlassen darf und Einzug in mein erstes, eigenes Zuhause nehmen darf. Sechs Jahre sind doch nun wirklich eine lange Zeit, findest Du nicht?

Leider bin ich kein Welpe mehr, sonst wäre alles leichter für mich. Aber ich bin auch nicht alt und ich lebe hier schon so lange hinter Gittern eingesperrt, dass es nun wirklich Zeit für mich wird. Ich kenne nichts anderes als das hier, aber ich habe noch ein langes Leben vor mir um es mit Dir zu teilen. Wir könnten es uns richtig schön machen, glaube mir und lass´ mich Dein neuer Freund an Deiner Seite sein!

Melde Dich doch bitte bei meiner Vermittlerin und kläre alles Weitere ab. Meine Freunde suchen dann eine passende Transportmöglichkeit für mich und mit etwas Glück bin ich schon ganz bald bei Dir. Ich zähl´ auf Dich, also enttäusch´ mich bitte nicht! Übrigens: meine Reise trete ich kastriert, geimpft, gechipt und mit aktuellen Mittelmeertests an!

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!