Maxi

Maxi

Rüde, Deutscher Schäferhund-Mischling, geb. ca. September 2009, SH ca. 60 cm

> Fragebogen <
Maxi hat ein neues Zuhause in Deutschland über eine andere Organistaion gefunden!
 
Update Oktober 2013:
Nun hätte Maxi endlich ein tolles Hundeleben führen können. Er hatte eine Familie gefunden und hätte so gerne seine Reise ins große Hundeglück angetreten. Maxi saß schon auf gepacktem Köfferchen. Leider wurde er Leishmaniose positiv getestet. Da wollte ihn seine Familie nicht mehr. Und nun sitzt er weiter „hinter Gittern“ und hofft erneut.
Maxis Schicksal ist leider kein Einzelfall: Sobald Interessenten hören, dass ein Hund positiv auf Leishmaniose getestet ist, springen sie ab. Dabei wissen wir doch, dass die sogenannten Mittelmeerkrankheiten bei rechtzeitiger Therapie in der Regel behandelbar sind. Und Maxi zeigt bislang keinerlei Symptome.
Liebe Schäferhundefans, gebt diesem tollen Burschen doch bitte eine Chance, er wird es Euch tausendfach danken!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 

Wunderschöner und besonders liebenswerter Hundebube Maxi!

Im August 2011 wurde dieser bildschöne Schäferhund-Mischlings-Bube an einem Kreisel an der Autobahn in Alicante aufgegriffen. Vermutlich haben ihn seine Vorbesitzer einfach aus dem Auto geschmissen, vielleicht ist er seinem Elend aber auch davon gelaufen. In jedem Fall hatte er schlechte, sogar schlimme Zeiten hinter sich, denn als ihn die freiwilligen Helfer fanden, war er in einem erbärmlichen Zustand. Er war extrem dreckig und sein Fell sah aus wie verbrannt. Abgemagert und verstört war er außerdem.

Seit er im Tierheim liebevolle Versorgung bekommen hat, ist Maxi ein anderer Hund geworden. Rein äußerlich hat er sich zu einem echten Hingucker  gemausert, mit wunderbar glänzendem Fell und funkelnden, lebensfrohen Augen. Er wird als super lieb, freundlich, sozial, intelligent und sympathisch beschrieben. Ein toller Hundebursche, der für jeden Spaß zu haben ist und sich mit allem und jedem gut versteht. Nur Katzen sind eine Spur zu interessant für ihn. Er jagt sie sehr gerne sobald sie sich bewegen, nur wenn sie ruhig sind, dann interessieren sie ihn nicht. Wir empfehlen also einen Haushalt ohne Katzen für das Kerlchen – nobody´s perfect!

Es ist nun endlich auch die Zeit für Maxi reif, die Gitterstäbe gegen ein gemütliches Plätzchen im neuen Zuhause zu tauschen. Endlich anzukommen, Ausflüge machen zu dürfen und die Hundeseele einfach mal baumeln zu lassen – natürlich gemeinsam mit IHNEN! Schäferhunde sind so dankbare, kluge und treue Begleiter, dass sich jeder Hundefreund nun einen Ruck geben sollte, der ein passendes Körbchen im Angebot an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vielleicht kann Maxi Sie ja schon ganz bald verzaubern, mit seinem unendlichen Charme!

Maxi reist kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten werden aktuell nachgereicht!

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!