Kira

Kira

Hündin, Mischling, geb. ca. April 2011, SH ca. 55 cm, ca. 20 kg

Kontakt:Marlen Obermeier

marlen.obermeier@yahoo.de
> Fragebogen <
Kira hat in Spanien ein neues Zuhause gefunden!
Schlappohren, weiße Pfötchen, braunes Fell – das ist die hübsche Kira!
Kira ist verträglich mit Rüden und Weibchen, macht aber im Patio des Tierheimes Granollers Barcelona) mehr ihr eigenes Ding, ohne sich groß um die anderen zu kümmern. Über ihre Katzenverträglichkeit ist nur so viel zu sagen, dass sie während der Spaziergänge draußen auf Katzenkolonien trifft, die vom Tierheim kastriert und wieder ausgesetzt wurden. Sie scheint damit keine Probleme zu haben.
Ihre Menschen- und Kinderliebe ist ausgezeichnet! Ob sie jemals in einem Haus gelebt hat, wir wissen es nicht. Aber es scheint so: sie ist erzogen (was man in Spanien erzogen nennen kann!), folgsam, stubenrein bzw. zellenrein, denn sie macht ihre Geschäfte draußen im Patio. Kira ist eine sehr spezielle Hündin, sie ist freilaufend, geht wann sie will und kommt wieder, wenn sie will. Von ihrer Vergangenheit wissen wir nichts. Nur, dass sie auf der Straße gefunden wurde. Im Tierheim ist sie nunmehr zwei Monate und sie hat sich sehr schnell eingewöhnt. Vor einigen Tagen kam sie von einem ihrer Spaziergänge mit einer Wunde zurück. Sie musste vom Tierarzt genäht werden. Die Wunde ist verheilt, wir wissen nicht, was passiert ist.
Wer gibt dieser intelligenten, gelehrigen und wunderhübschen Hündin ein neues Traumzuhause? Sie möchte lernen, toben, spielen und noch ganz viele Dinge kennenlernen. Ein ländliches Zuhause in ruhiger Gegend wäre ideal für diese Fellnase. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie für Kira ein passendes Körbchen frei haben!
Medizinischer Status: kastriert, geimpft, gechipt, auf Parasiten behandelt. Mittelmeercheck noch ausstehend.
Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!