Batman und Robin

Batman und Robin

Rüden, Labrador-Mischlinge, geb. ca. Mai 2012, SH ca. 56 cm, ca. 25 kg

> Fragebogen <
Auch Robin hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden!
 
Update November 2015:
 
Batman hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden!
Nur Robin ist zu vermitteln!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Update April 2014:
 
Neue tolle Bilder von Batman und Robin sind online.
Die spanischen Kollegen arbeiten mit den beiden Jungs und schauen Sie nur, wie gut sie sich schon etwickelt haben.
Niemals ist alle Hoffnung verloren - so auch nicht bei Batman und Robin!
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Update Februar 2014:

Unsere Kollegin Marika war bei Elena im Tierheim Granollers zu Gast und hat auch neue Bilder von Batman und Robin mitgebracht.

Die beiden Hundebuben sind leider nicht nur extrem scheu, sondern sie haben auch große Angst vor Menschen. Sie zittern am ganzen Leib, wenn man die Zwingertür aufmacht. Da braucht es wirklich Menschen mit sehr viel Geduld und sicher auch Sachverstand, das heißt Erfahrung mit Angsthunden. Hier in Spanien ist eine Vermittlung ausweglos. Niemand nimmt sich solchen Hunden an. Dennoch haben diese beiden, noch so jungen Hundebuben, ein echtes Hundeleben verdient und sie sollten nicht ihr Leben lang im Zwinger sitzen müssen!

Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie einen Weg für Batman und Robin sehen. Einen Weg, in eine bessere Zukunft und ein lebenswertes Hundeleben!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
 
Hundekinder Batman und Robin – was hat man Euch nur angetan?
 
Diese beiden hübschen Junghunde heißen Batman und Robin. Batman ist das ganz schwarze Kerlchen und sein (vermutlich) Bruder Robin ist der Hübsche mit der weißen Brust. Die zwei Hundebuben stammen aus einer Beschlagnahmung der Polizei. Sie „lebten“ bei einem Mann, der ein Haus bzw. ganzes Grundstück besetzt hatte und von der Polizei geräumt wurde. Dort fanden die Beamten dann auch sehr viele Hunde vor, alle total traumatisiert, verängstigt, verstört. Ein schlimmes Bild für alle. Die Tiere waren so verschreckt, dass sie nur mit Schlingen eingefangen werden konnten, um sie abzutransportieren. Aus ihren Transportboxen kamen sie vor lauter Angst dann tagelang nicht mehr raus…
 
Irgendwann war der Hunger aber größer und so trauten sich Batman und Robin aus den Boxen hinaus. Sie fanden Aufnahme im Tierheim Granollers (Barcelona) bei unserer Elena. Ein größeres Glück ist ihnen in ihrem bisherigen Leben noch nicht widerfahren, denn diese Tierschützer geben alles für diese armen Seelen! Nun sind ein paar Monate vergangen und beiden Rüden geht es schon besser. Sie haben zwar noch ordentlich Respekt vor den Menschen im Allgemeinen und auch vor den anderen Hunden im Patio, aber es wird langsam besser. Sie laufen sogar schon im großen Auslauf zusammen mit einigen anderen Fellnasen und trauen sich immer mehr zu. Mehr und mehr fassen sie auch Vertrauen zu den Pflegern. Ganz kleine Schritte in ein neues Hundeleben. Ganz klein allerdings wirklich und im neuen Zuhause sollte daher sehr behutsam mit Batman und Robin umgegangen werden…
 
Was Batman und Robin brauchen, ist ein gutes Zuhause! Menschen, die ihnen Liebe geben, sie behüten, beschützen, mit ihnen schmusen, Geborgenheit geben und ganz viel Zeit lassen. Zeit sich einzugewöhnen. Zeit, die schlimmen Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit zu verarbeiten. Wer ist bereit dazu? Wer möchte das Leben dieser wunderbaren Tiere zum Guten wenden und ihnen beweisen, dass ein Leben durchaus schön sein kann? Bitte melden Sie sich bei uns, damit Batman und Robin bald in ihr neues Leben starten können!
 
Batman und Robin packen ihre Köfferchen kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis, um hoffentlich bald die Reise in ihr neues, wunderbares Leben anzutreten. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten sind noch ausstehend.
 

 

 

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!