Nus

Nus

Rüde, Labrador-Mischling, geb. ca. Januar 2011, SH ca. 60 cm, ca. 29 kg

> Fragebogen <
Nus hat in Deutschland ein neues Zuhause gefunden!
 
Update März 2014:
Nus hatte schon ein tolles Zuhause in Deutschland in Aussicht, doch jetzt schlägt das Schicksal mit voller Wucht in Nus´ Leben ein. Unsere Elena schreibt:
Unser herrlicher Nus, mit seinem glänzendem Fell, seinen wunderschönen Augen, aktiv, vital, sehr lieb und zentriert im Charakter, unser herrlicher Nus, der schönste und edelste Hund des Tierheimes Granollers , hat Leishmaniose. Wir sind sehr überrascht. Die erste Blutprobe war normal, mit Ausnahme der Proteine. Wir haben sie wiederholt, weil wir es nicht glauben wollten. Das ist ein heftiger Schlag für uns alle.
Seine neue Familie wartete bereits sehnsüchtig auf ihn. Nun das. Mit ihren kleinen Kindern wollen sie keinerlei Risiko eingehen.  Wir werden natürlich umgehend mit seiner Behandlung beginnen. Kraftvoll wie er ist, wird er bei stressfreiem Leben, guter Ernährung, sicherlich genug Abwehrkräfte entwickeln, um dann mit einer täglichen Gabe Allopurinol dennoch ein normales Leben führen zu können. Wo sind die Menschen, die ihm das ermöglichen? Dieses Blutergebnis soll nun keinesfalls sein lebenslanges Dasein im Tierheim besiegeln!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Update Januar 2014:

Nus hatte letztes Jahr im Oktober ein Zuhause in Spanien gefunden. Doch leider – wie so oft – kommt er nun zurück und sucht erneut das große Glück. Die Leute, die ihn adoptiert hatten, haben ihn zu viele Stunden alleine gelassen und das kann kein Hund auf lange Sicht ertragen. Umso besser, dass Nus nochmals die Möglichkeit bekommt, ein tolles Zuhause zu finden.
 
Vielleicht bei Ihnen?

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
 
SOS an alle Labbi- Fans!
 
Dieser stattliche schokobraune Labrador- Mischling heißt Nus und ist noch viel zu jung um sein Leben hinter Gittern zu fristen. Seine Besitzer haben ihn einfach im Tierheim Granollers bei Barcelona abgegeben, weil sie ihn – vielleicht aus finanziellen Gründen – nicht mehr halten konnten. Nun versteht Nus seine Hundewelt nicht mehr und fragt sich sicherlich, was er falsch gemacht hat.
 
Im Tierheim hat er sich schnell in die Herzen seiner Pfleger eingeschlichen. Nus verzaubert sie mit seiner lieben und sympathischen Art im Handumdrehen. Der große Hundemann ist sehr menschenbezogen und ist wahrscheinlich sogar in einer Familie mit Kindern aufgewachsen. Er liebt ausgiebige Spaziergänge und tollt bei dieser Gelegenheit gerne mit seinen Hundekumpels herum. An der Leine zieht Nus noch etwas, was ihm mit einer Tasche voller Leckerlies und Hundespielzeug aber mit Sicherheit schnell abtrainiert werden kann.
 
Zeigen Sie dem schokobraunen Hundemann wieder die schönen Seiten seiner Hundewelt! Er ist der ideale Familienhund und wird es Ihnen als treues Familienmitglied tausendfach danken. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und Nus wird seine Reise schnellstmöglich antreten.
 
Nus ist bereits geimpft, gechipt und kastriert. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten werden vor seiner Reise ins große Glück ebenfalls noch durchgeführt.
Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!