Fina

Fina

Hündin, Podenco, geb. ca. Januar 2009, SH ca. 55 cm

Kontakt:Evelyn Rollwage

rollwageevelyn@yahoo.de
> Fragebogen <
Fina möchte endlich geliebt werden! 
 
Dies ist Fina. Sie wurde im März 2013 mit acht weiteren Hunden von einem Jäger beschlagnahmt. Alle Hunde waren in einem erbärmlichen Zustand. Sie waren ausgehungert, ohne Wasser und mussten auf ihren eigenen Exkrementen schlafen.
Fina ist gegenüber Menschen sehr schüchtern und braucht noch ein bisschen Zeit, um sich anzupassen. Sie ist mit anderen Hunden sehr verträglich.
 
Fina wäre fast gestorben, da sie viel zu dünn war. Seit einigen Monaten hat sie sich nun erholt und ihr Gewicht wiedererlangt. Jetzt suchen wir für sie eine Familie, in der sie geliebt wird. Sie hätte auch gerne einen Hundekumpel an ihrer Seite, der mit ihr die Abenteuer des Alltags erlebt.
 
Wenn Sie Fina diese Familie bieten können, melden Sie sich bitte schnell bei uns, damit wir ihre Ausreisevorbereiten können. Sie reist kastriert, gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet zu Ihnen. Geben Sie Fina eine Chance, ein besseres Leben führen zu können.
Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!