Yasmia

Yasmia

Hündin, Mischling, geb. ca. November 2001, SH ca. 30 cm

> Fragebogen <

Yasmia hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden!

 
Arme Hundeomi Yasmia wartet im Zwinger!
Ein alter Hund, der ein Leben lang ein treuer Begleiter an der Seite seines Frauchens oder Herrchens gewesen ist, sollte seine Hunderente in vollen Zügen genießen dürfen. Kurze Spaziergänge sollte er machen dürfen, ein bisschen Zeitung lesen und andere Hunderentner treffen, ein paar extra Leckerlies und ganz viele Streicheleinheiten. So hätte sich das sicherlich auch Yasmia vorgestellt, doch nun sitzt sie im Zwinger auf kaltem Beton und versteht die Welt nicht mehr!
Unsere spanischen Tierschutzkollegen aus dem Tierheim IBI bei Alicante berichten wie folgt:
„Wir haben Yasmia in einem Dorf auf der Straße in einem erbarmungswürdigen Zustand gefunden. Sie hatte schlimm entzündete Ohren und eine schlimme Infektion im Mund. Sie ist jetzt in Behandlung und es geht ihr schon viel besser. Sie scheint nicht mehr richtig zu hören, aber das ist eher eine Alterserscheinung. Yasmia ist sehr ruhig und lieb, sie mag es ihre Ruhe zu haben und schläft viel. Sie mag nicht den Trubel im Tierheim und braucht dringend ein Zuhause, wo sie in Ruhe die letzten Jahre verbringen kann. Im Winter wird es hier sehr kalt und wir denken, dass Sie diese Kälte und Nässe nicht ertrage wird.“
Bitte geben Sie Yasmia noch einmal ein letztes, wunderbares Zuhause mit all der Liebe und Wärme die sie wohl auch in ihrem bisherigen Leben entbehren musste. Diese freundliche, nette und süße Hündin hat es so sehr verdient. Bitte lassen Sie Ihr Herz entscheiden und machen Sie eine graue Schnauze und sich selbst so richtig glücklich. Ganz sicher werden Sie es nicht bereuen!
Yasmia reist kastriert, geimpft, gechipt und mit aktuellen Mittelmeertests in ihr neues Zuhause!
Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!