Rafa

Rafa

Rüde, Deutsch Drahthaar, geb. ca. Januar 2009, SH ca. 55 cm, ca. 23 kg

> Fragebogen <
Rafa würde über eine andere Organisation vermittelt.
Rafa wünscht sich eine eigene Familie!
Rafa stammt ursprünglich aus der Tötungsstation Vic.  Das Tierheim Granollers (bei Barcelona) wurde von der Stadtverwaltung zur Übernahme gebeten, zusammen mit 14 anderen Hunden. Die Abholung war für die Kolleginnen ein Graus, an diesen Ort möchten sie ungern zurückkehren. Niemand möchte dieses Elend sehen. Die Details ersparen wir Ihnen. Wichtig ist nur, dass viele Tiere gerettet werden konnten. Die Freiwilligen tun alles zum Wohl der Tiere! 
Rafa war alleine in einem Erdzwinger, halbverwildert, es war nicht einfach ihn zu fangen.  Wir vermuten, dass er schon länger an diesem unerträglichen Ort aushalten musste. Da sie keinerlei Dokumente bekamen, ist das Alter nur zu schätzen, auf etwa fünf Jahre.Jetzt, da Rafa endlich an einem anderen Ort ist, wo gute Verhältnisse herrschen, ist alles anders: Rafa ist gerne da und zufrieden. Er ist lieb, mag seine Spaziergänge, ist gut leinengängig und problemlos mit den anderen Rüden, mit Mädchen sowieso. Ein ganz feiner Hundemann, der es so schwer hatte in der Vergangenheit und nur noch Sonne im Herzen tragen sollte! 
Wer möchte diesem schönen Kerl zeigen, dass das Leben für ihn noch besseres vorgesehen hat? Bitte melden Sie sich recht bald, wir freuen uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!
Medizinischer Status: kastriert, geimpft, gechipt, auf Parasiten behandelt, Mittelmeer-Check noch zu tätigen.
Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!