Brenda

Brenda

Hündin, Mischling, geb. ca. April 2006, SH ca. 55 cm, ca. 19 kg

> Fragebogen <
Brenda hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden!
Arme Brenda – welch entbehrungsreiches Leben musstest Du nur führen?
Die Polizei von Granollers (Barcelona) hat Brenda zu einer Freiwilligen des Tierheims gebracht. Sie war sehr dünn, aber mit einem sehr merkwürdigen Körper. Es schien, als ob sie trächtig war. Sie hatte großen Hunger, sie fraß und fraß. Elena, die Tierheimleiterin, musste ihr das Trockenfutter wegnehmen, weil sie nicht aufhörte zu fressen…
Brenda war übersät mit Wunden, die inzwischen verheilt und vernarbt sind. Ansonsten hat sie keine augenscheinlichen, körperlichen Probleme. Sie ist lieb und ruhig, sie holt sich Streicheleinheiten ab, wann immer eine freie Hand in ihrer Nähe ist. Das arme Hundemädchen braucht sehr viel davon, sie muss wohl sehr lange alleine gewesen sein oder hatte nie eine menschliche Bezugsperson. Brenda ist die perfekte Omi, ruhig, gelassen, harmoniebedürftig, bellt kaum, und sie liebt Spaziergänge. Was sie nun aber ganz dringend braucht, ist einen Platz, an dem sie noch einmal, vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben, richtig glücklich sein darf!
Sind SIE auch der Meinung, diese liebe Hündin mit dem wunderbaren Charakter sollte endlich ihr Glück finden? Und haben SIE auch noch ein passendes Körbchen für Brenda frei? Dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns! Wir freuen uns riesig auf Ihre Kontaktaufnahme!
Brenda packt ihr Köfferchen kastriert, geimpft, gechipt und mit aktuellen Tests auf Mittelmeerkrankheiten!
Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!