Sushi

Sushi

Hündin, Pointer, geb. ca. Juni 2007, SH ca. 55 cm

Kontakt:Monika Eiteljörge

lapislazuli.1@gmx.de
> Fragebogen <

Sushi hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden!

 

Armes Hundemädchen möchte endlich ein echtes Hundeleben führen!

Das ist Sushi. Als sie im Juli 2013 im Tierheim IBI bei Alicante ankam war sie stark abgemagert und voller Flöhe. Sie war nicht nur Haut und Knochen, dreckig, hungrig, nein, sie hatte auch noch eine starke Infektion auf der Haut. Das wurde aber zwischenzeitlich gut behandeln und schon bald wird sie ihre volle Schönheit entfalten und mit glänzendem Fell ihre neuen Menschen um die Pfötchen wickeln;-)

Sushi ist sehr gesellig, versteht sich gut mit ihren Artgenossen, egal ob Männchen oder Weibchen. Und auch mit Katzen gibt es keine Probleme. Ihre Pfleger haben nur Gutes zu berichten, beschreiben Sushi als zauberhafte Hündin, sehr sympathisch, lieb und ruhig. Alle würden sich riesig freuen, wenn diese liebenswerte Hundedame doch noch das große Glück finden würde, in einer Familie, die für sie sorgt, sie liebt, sie wert schätzt und Sushi nie wieder gehen lässt!

Bitte melden Sie sich bei uns und schon bald könnte Sushi kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis ihr neues Leben beginnen. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten waren alle negativ.

 

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!