Romo

Romo

Rüde, Pointer, geb. ca. November 2010, SH ca. 62 cm, ca. 30 kg

Kontakt:Alexandra Hoppe

alex71_hoppe@yahoo.de
> Fragebogen <

Romo hat ein Zuhause in Spanien gefunden.

 

Pointer-Fans aufgepasst: Romo sucht SIE!

 

Romo wurde von dem Mann unserer Tierschutzkollegin Elena am Ufer eines Flusses gefunden. Er hat Elena angerufen und sie haben ihn mit in ihr Tierheim in Granollers (Barcelona) genommen.

Sie haben herausgefunden, dass er einem Jäger gehörte, der ihn immer angeleint hielt. Der Mann hatte kein Interesse mehr an dem Hund, weil er nicht jagte und es teurer wäre ihn einzuschläfern, als ihn an der Kette zu halten und ihm ab und zu was zum fressen zu geben. Romo war voller Wunden und sehr dünn, konnte sich kaum halten. Ein Anblick des Jammers – einfach unglaublich und unfassbar, was Tieren tagtäglich angetan wird!

Romo ist sehr lieb, unterwürfig, hört gut und hat immer diesen traurigen Blick. Er hat es noch nie gut gehabt im Leben, er weiß nicht, wie schön ein Hundeleben sein kann. Leider! Der liebe Bursche ist verträglich mit anderen Hunden, Rüden und Hündinnen, ideal für Familie mit Kindern, ältere Leute, Anfänger, einfach jedermann!

Geben Sie Romo bitte eine Chance und lassen Sie ihn sein Leid schnell vergessen. Er hat es so sehr verdient, endlich ein würde- und respektvolles Leben zu führen und endlich ein glücklicher Hund sein zu dürfen. Bitte melden Sie sich schnell bei uns, damit Romo schon bald sein Köfferchen packen darf.

Romo reist gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt in sein neues Leben. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten werden aktuell gemacht.

 

 

 

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!