Mini

Mini

Mini - Yorkshire-Terrier, ca. 35cm, ca. 7 Jahre

Kontakt:Dr. Alena Dommermuth

alena.dommermuth@t-online.de
> Fragebogen <

 

Mini*  -  stets fröhliche Knutschkugel

 

Unser kleines, vermutlich sogar reinrassiges Yorkshire-Terrier-Mädel ist ein gerade mal sieben Jahre junger süßer Schatz, der mit seiner lustigen, unkomplizierten, aber auch charmanten Art von allen direkt ins Herz geschlossen wird. Ihre perfekte „Größe“ von gerade mal 30 cm und ihr Fliegengewicht erlauben es, die kleine Prinzessin unkompliziert und ohne großen Aufwand überall mit hinzunehmen.

Mini wurde im Januar von „ihrer“ kubanischen Familie bei uns im Refugio abgegeben – „man habe keine Zeit mehr“…. In den ersten Lebensjahren in dieser Familie hat die kleine Maus sicher nicht die schönen Seiten des Lebens kennengelernt;  sie war vollkommen vernachlässigt – vermutlich wurde sie auf einem kleinen Balkon gehalten, daher muss an der Erziehung und der Stubenreinheit noch  geübt werden. Nach einem ausgiebigen Vollbad ist Mini´s hübsches Fell nun ganz weich und seidig –  beim Friseur war der putzige Zwerg auch und jetzt kommt ihre Schönheit voll zur Geltung…. ;). Der freundliche Sonnenschein ist nun bereit, für die Reise in ein neues Zuhause, ein Zuhause, wo sie endlich Hund sein darf und zeigen kann, dass sie, trotz ihrer trostlosen Vergangenheit,  ihr liebenswertes ehrliches, zu jedermann stets freundliches Wesen, behalten hat.

Hier im Refugio genießt die süße Maus das neue Leben in Gesellschaft, ist sehr menschenbezogen, aufgeschlossen für alles Neue und verträglich mit allen. Sie ist einfach dankbar und freut sich über ihr jetziges Leben unter Menschen und Hunden - ein Leben mit Liebe und Fürsorge und Geborgenheit. Schmusen und Kuscheln ist das Größte…..

Falls die bezaubernde, kleine Frohnatur Sie mit ihrem süßen Gesichtchen und den treuen Kulleraugen verzaubert hat, und Sie dem süßen Mädel für IMMER ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit geben wollen, Zeit und Lust haben, mit Freude dem süßen Schatz noch das ein oder andere zu erlernen .„Vernünftige“ Kinder oder ein Ersthund wären kein Problem.

Kontakt:  alena.dommermuth@t-online.de

 

Stand: Feb. 2018

* Reine Vermittlungshilfe! Unsere liebe Tierschutzfreundin Alena (Dr. Alena Dommermuth) unterstützt seit vielen vielen Jahren das Refugio de animales, Pollenca, auf Mallorca. Wir möchten Alena hier die Möglichkeite bieten, die Tiere aus Mallorca vorzustellen, um so auch die Vermittlungschancen der mallorquinischen Tiere zu verbessern.

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!