Tobi

Tobi

Kontakt:

> Fragebogen <

Tobi ist eine Woche nach seinem Einzug in sein neues Zuhause gestorben. Der liebe Kerl hatte Milzkrebs! Er war super fit, hat gegessen, gespielt, es gab keine Anzeichen von irgendeiner Krankheit, doch dann ist die Milz geplatzt und hat seinem neugewonnenen Glück ein Ende gesetzt.

Mehrere Tierärzten haben bestätigt, dass Milzkrebs sehr tückisch ist und dass es keine Krankheitsanzeichen gibt. Man kann ihn nur durch Ultraschall feststellen - deshalb wird dieser Krebs fast nur bei trächtigen Hündinnen oder bei Hunden, die eine zusätzliche Krankheit haben, durch Zufall entdeckt.

Nach einem Jahr Tierheim durfte Tobi nur eine knappe Woche erfahren, was eine eigene Familie, die ihn lieb hat, ist.

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!