Tambor

Tambor

Kontakt:

> Fragebogen <

Update Juli 2011:

Tambor darf auf seiner Pflegestelle bleiben und dort sein Gnadenbrot genießen!

Heute (07.07.2011) rief uns die Pflegestelle von Tambor an, um uns mitzuteilen, dass Tambor den Rest seines Lebens bei ihr verbringen darf.

Wir freuen uns sehr für ihn und hoffen, dass er noch viele schöne Jahre dort verbringen kann. ;-)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich, Tambor, bin ein stolzer schöner Schäfermix-Rüde mit langer Nase und habe in meinen neun Jahren nicht so viel Glück gehabt.
Mein altes Frauchen ist, als ich vier Jahre alt war, gestorben und danach habe ich weitere fünf Jahre im Tierheim verbracht.

Durch meine Größe (70 cm) hatte ich bis jetzt leider noch kein Glück bei der Suche nach einem endgültigen Zuhause.
Trotz meiner Größe und meines Alters laufe ich gut an der Leine, gehe gern schwimmen, kann Sitz und Pfote geben.
Im Rudel der Pflegestelle habe ich mich gut integriert, bin nicht futterneidisch, trotzdem könnte ich mir ein Leben als Einzelhund gut vorstellen.
Aber bei den Streicheleinheiten würde ich gerne die volle Aufmerksamkeit genießen. Die Haarpflege gefällt mir nicht sonderlich gut.
Ich habe selbstverständlich Papiere, bin gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten untersucht.
Wer mich kennenlernen will kann mich gerne bei meiner Pflegefamilie besuchen und streicheln.
Ich warte...  

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!