Dalmao

Dalmao

Kontakt:

> Fragebogen <

Lieber Dalmao!

Nur noch Haut und Knochen warst Du, als Elena Dich in einer spanischen Tötungsstation fand…verhungern lassen…eine andere Variante der in dieser Institution angeblich nicht mehr durchgeführten Tötung!!

Ich werde in den letzten Tagen oft gefragt was ich mir zu Weihnachten wünsche und ja, ich habe einen Wunsch…nichts für mich und auch nichts was man mit Geld bezahlen könnte…ich wünsche mir, daß  Gott eine gerechte Strafe bereithält für diejenigen, die in der Lage sind einem Lebewesen so etwas anzutun!!!

Elena hat Dich vorgetäuscht adoptiert, nur so konnte sie Dein Leben retten, Dich zunächst in einer Auffangstation und dann auf einer privaten Pflegestelle untergebracht, in der Du dich erholen solltest! Dein Leben war erstmal sicher aber Deine Nieren hatten durch das lange Hungern Schaden genommen…

Wir haben Dich in unsere Vermittlung genommen, in der Hoffnung für Dich einen tollen Platz zu finden…aber wer möchte schon einen  alten und dazu nierenkranken Hund? Lange hat sich niemand für Dich interessiert…

Dein Glück kam mit Nicole und Andreas…dein Blick auf den Fotos hat sie nicht mehr losgelassen!!Sie haben keine Kosten und Mühen gescheut, kein Weg war zu weit um Dich nach Hause zu holen!!!Endlich angekommen…wir haben uns so riesig darüber gefreut!!!

Ich hatte das große Glück, Dich persönlich kennenlernen zu dürfen…einen sanften, liebevollen ,unkomplizierten, niemals etwas fordernden und zufriedenen Hund! Ich seh dich noch mit Luna über die Wiese toben…wie ein junger Welpe!!Zufrieden und einfach glücklich!!!

Und ich war es auch…

Leider hat Dich deine Nierenerkrankung schneller eingeholt als wir alle gedacht haben und heute war der Tag, an dem deine Menschen eine schwere Entscheidung treffen mussten!!!Deine Nieren haben komplett den Dienst verweigert, Du hast Infusionen und Medikamente bekommen, nichts hat geholfen, dir ging es schlecht und das einzige was sie noch für dich tun konnten ,war dich in deinem geliebten zu Hause gehen zu lassen!!

Ich werde Dich vermissen „mein “ Punktetier und ich hätte Dir noch so viel mehr Zeit gegönnt ..aber  versprochen…irgendwann wenn es an der Zeit ist, im Land hinter dem Regebogen, werde ich die erste nach Nicole und Andreas sein , die Dir entgegenläuft und dich ganz fest in die Arme nimmt!!!

Liebe Nicole, lieber Andreas, ich bin froh so wunderbare Menschen wie Euch kennengelernt zu haben. Nur durch Euch beide wurde es möglich, dass Dalmao ,zumindest ein halbes Jahr lang ,erfahren durfte was Glück ist, ein eigenes zu Hause bedeutet und was es heißt geliebt zu werden und dafür bin ich euch sehr, sehr dankbar!!

Er war glücklich und hat euch geliebt…genauso wie ihr ihn!!!DANKE!!!!

 

Es tut mir so unendlich leid!!!

Alexandra

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!