Robla

Robla

Kontakt:

> Fragebogen <

Robla starb in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.
Sie wollte am Mittwochabend schon nichts essen, am Donnerstag hatte sie Durchfall und Vicky ist mit Robla zum Tierarzt gegangen.
Der konnte nichts feststellen und Vicky nahm Robla mit nach Hause. Sie schlief bei Vicky im Bett - und am nächsten Morgen war sie tot.

Die Autopsie hat ergeben, dass Robla missgebildete Harnorgane hatte, anormale Nieren und eine verkümmerte Blase.

Der Durchfall und das Nierenproblem haben dann offenbar zu ihrem leider so frühen Tod geführt.

Arme Robla, so früh schon im Regenbogenland - nun fügt Dir niemand mehr ein Leid zu. In unseren Herzen lebst Du weiter.

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!